#002 Lisa, wie hoch ist Dein Selbstwert?

Unser Selbstwertgefühl spielt eine große Rolle für unsere Lebensqualität. Meine Interviewpartnerin Lisa (Name und Stimme geändert), entdeckt in diesem ersten Gespräch mit mir, dass sie ihre gelegentlichen Minderwertigkeitsgefühle unbegründet sind. Mehr und mehr erkennt sie, dass sie tatsächlich jederzeit sehr (!) wertvoll ist – so wie wir alle. Anschließend erlebt sie, wie sie aus dieser logischen Erkenntnis ein richtig gutes und stabiles Selbstwert-Gefühl machen kann!

Wenn wir Selbstzweifel oder sogar eine Depression haben, haben wir in der Regel ein schlechtes Selbstwertgefühl. In dieser Folge denkt meine Interviewpartnerin Lisa (ihr Name und ihre Stimme sind verändert) über einige ungewöhnliche Fragen zu unserem Selbstwert nach: Gibt es Menschen, die minderwertig sind, wenn sie sich minderwertig fühlen? Was sagt unser Selbstwertgefühl über unseren tatsächlichen Selbstwert aus? Hängt der Selbstwert eines Menschen davon ab, ob er bestimmte Erwartungen ausreichend erfüllt? Oder hängt der Selbstwert vielleicht von gar nichts ab?! …

All diese ungewöhnlichen Fragen machen Lisa nachdenklich, sie staunt und lacht und ist erstmal verwirrt. Und am Ende ist sie positiv überrascht und spürt in ihrem Herzen Freude, Erleichterung und Zufriedenheit. Weil sie realisiert, dass sie noch wertvoller ist, als sie bisher dachte! Und sie ist sehr motiviert, weitere Schritte auf diesem neuen Weg zu einem dauerhaft richtig guten Selbstwertgefühl zu gehen. Denn sie hat ein paar neue Werkzeuge in der Hand, mit denen sie ihr Selbstwertgefühl effektiv verbessern kann!

Weitere Informationen und ganz konkrete Anleitungen zu den Themen dieses Podcastes findest Du in meinem Buch „Hör auf, Dich fertig zu machen“. Und natürlich bei Instagram unter „psycho-logischundneu“, auf meiner Webseite „psycho-logischundneu.de“ und in weiteren Folgen dieses Podcastes!

Weiterlesen schließen
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp